Goldwaage & Argwohn vergiften die Kommunikation (Allgemeines)

Jakobine, Sonntag, 03.01.2021, 14:04 (vor 57 Tagen) @ agno

Schade, dass der Versuch einer Kommunikation sogleich in die Diskriminierung der Personon münden, die die Gedanken aufgebracht haben.
Da das zunehmend peinlich wird, gilt es mal darüber nachzudenken, ob die Beiträge bspw. von W.W. keinen inhaltlichen Aspekt haben, der möglicherweise einige interessieren könnte? Auch wenn es noch nicht so verständlich ist, aber es wirft Fragen auf, und die sollten doch in der Kommunikation wichtig sein. Jakobine

Sogleich kommt dann so nebenbei die Formulierung bzw. Keule QuD..., obwohl hier nie Querd... waren. Querdenken war immer ein positiver Denkansatz. Was ist nur aus dem Forum geworden?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum