Das Neue (Allgemeines)

tournesol @, Samstag, 02.01.2021, 12:29 (vor 54 Tagen) @ stefan

Lieber Wolfgang,

ich wünsche dir und allen hier ein gesundes und lebensfrohes neues Jahr!

Solche Wünsche oder auch Floskeln scheinen hier keine Konjunktur mehr zu haben.

Spekulationen über Ursachen, ein warum?, ich glaube, das ist schon länger völlig out.

Und so ist die Karawane hier weitergezogen, wir werfen unsere Texte hier als Flaschenpost ist einen modrigen Tümpel, und zwar kommt noch ein verirrter Wanderer oder verlaufener Verzweifelter hier vorbei, die Zeiten von Austausch oder Innovation bzw. der Traum scheint mir ausgeträumt.

Schauen wir nicht zurück: das Neue ist stets besser als das Alte.

Liebe Grüße

Stefan

Hallo Stefan,

ich wünsche dir und allen, die das annehmen wollen, ebenfalls ein gutes, gesundes neues Jahr. Auf 'lebensfroh' werden wir wohl noch eine Weile warten müssen.

Schauen wir nicht zurück: das Neue ist stets besser als das Alte.

Nein.

Ich lese gerade das Buch 'Flucht. Eine Menschheitsgeschichte' von Andreas Kossert

Menschen, die nicht freiwillig zum Neuen gehen, sondern dazu gezwungen durch Flucht oder Vertreibung, trauern um das Alte, oft ein Leben lang.

Was soll an dem Neuen hier besser sein? Ein Forum, in dem ich mich wohlfühle, ist das nicht mehr.

LG tournesol


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum