Die Sache mit der Genauigkeit (Allgemeines)

fRAUb @, Samstag, 01.08.2020, 07:37 (vor 5 Tagen) @ W.W.

Für mich ist es die Basis des Blickwinkels: die Banalität des Alltags wird zum Geschenk, das ich vom Universum erhalte. Über das ein oder andere Highlight (treffen mit Freunden, etc.) freue ich mich vielleicht besonders, das andere ist eher mit Mühe verbunden (Spülmaschine ausräumen), aber alles ist ein Geschenk. Das macht mich neugierig, auf das, was das Universum noch an Geschenken für mein Leben bereit hält. Jeden Tag.

Es ist einfach eine Lebenseinstellung. Aber halt eine nette, friedliche.
Ich habe viel meditiert, um an diese Stelle zu gelangen. Ich freue mich jeden Tag auf das, was das Universum an Geschenken für mein Leben bereit hält.
Ich glaube, man könnte es auch mit los-lassen bezeichnen.

Einfach der Gedanke, dass das Leben daraus bestehen könnte, was ich vom Universum erhalte.

Liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum