Geheimnisse (Allgemeines)

fRAUb @, Donnerstag, 30.07.2020, 13:41 (vor 9 Tagen) @ stefan


PS: für Stefan: Bestellung beim Universum befindet sich in der Warteschleife.
Glaubst Du, dass das Universum unsere Gedanken und Gefühle kennt? Und wenn ja, würde es dich beunruhigen?

LG


Guten Morgen!

Wenn du von dem Buch von Bärbel Mohr sprichst, das habe ich inzwischen längst vergessen. Meiner Erfahrung nach ist eine bewusste Bestellung oft gar nicht nötig bzw. zu anstrengend.

Wenn ich zum Beispiel regelmäßig sonntags zum Flohmarkt gegangen bin, dann auch in freudiger Erwartung, ich bin gespannt, was ich heute möglicherweise geschenkt oder angeboten bekomme, gerade ohne dass ich mir vorher große Gedanken darüber gemacht habe.

Um deine Frage zu beantworten: ich glaube also, es geht noch viel weiter! Meine Gedanken sind vergleichsweise oberflächlich und dahinter verbirgt sich noch ein Universum selbst mir noch gar nicht bekannte Wünsche, Möglichkeiten, Ideen. ... mein „Wesen“.

Auf die Idee, meine Gedanken/Gefühle könnten an dieser Stelle „geheim“ sein, darauf bin ich noch nie gekommen, das erstaunt mich gerade.

Das ist nett.

Auf die Bestell- Praxis, kam ich erst durchs Fernsehen. Es wurde über eine Frau berichtet, die bestellt und erhalten hatte, was sie bestellt hatte.

Zuvor, hielt ich es eher wie Du (und das war großartig!)
Den Gedanken, dass das Universum Ohnehin alle Gedanken und Gefühle kennt, finde ich ebenfalls sehr schön, weil man seine Gedanken und Gefühle so teilen kann , ohne (!) (sich mit- ) teilen zu müssen!

Das Universum wird's schon Regeln. So, wie ich es kenne, macht es seine Sache gut!

Ich danke Dir, Stefan. Das Teilen deiner Gedanken, hat mich zurück an die Stelle gebracht, wo Sachen gut ausgehen.

Vielen Dank dafür! (Stichwort: Ur- vertrauen)

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum