Zurechnungsfähig ? (Symptome)

Edithelfriede @, Nordhessen, Sonntag, 26.07.2020, 22:04 (vor 18 Tagen) @ Mimmi

Leider habe ich auch MS.
Mein IQ war schlecht geworden dh meine Kinder konnten das feststellen.
Dement bin ich nicht geworden sondern ich weiß daß man so werden kann.
Der Sohn hat gesagt das er sich die Medikamente geben lassen würde
und meine Tochter hat eine Medizin vom Arzt für mich besorgt.
Das tut mir leid denn die Krankenkasse hat davon Schaden bekommen denn
ich nehme das nicht. Als ich bewustlos ins Krankenhaus gekommen bin
konnte ich ja nichts tun aber sobald ich wieder etwas sagen konnte
habe ich mich "eingemischt". Manchmal war das nicht richtig aber mein
Handeln war nur die Folge von anderem Handeln.
Oder bei der MS ist allein man selbst verantwortlich leider.
Also esse ich nur noch Dinge die mir gut tun und nicht mehr Sachen
die andere mir geben. Also keine Fleischwaren oder irgendwas ähnliches.
Vegetarisch bin ich aber vegan möchte ich werden.
Es ist schwierig nur von Grünen zu leben und ich esse halt noch zu viel
was mir schadet.
Vegan leben muß man erst lernen aber ich versuche erstmal nur vegetarisch
zu leben.

Erst mal probieren und wenn ein Schaden auftritt ...

lg ed

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bewußtlos ins ins Krankenhaus war nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum