Im Brunnen (Allgemeines)

stefan ⌂ @, Berlin, Sonntag, 19.07.2020, 14:48 (vor 24 Tagen) @ agno

Wenn ein Kind in einen Brunnen fällt, dann hat wahrscheinlich irgendjemand etwas übersehen oder falsch gemacht.

Wenn jemand eine Diagnose wie MS bekommt, Krebs, ALS, Chorea Huntington, Mukoviszidose..., ich finde, es ist besser da sehr vorsichtig mit solchen Metaphern und Beschreibungen zu hantieren.

Wir drehen uns im Kreis und der Radius wird enger.

In gewisser Weise sitzen wir also im selbst gewählten Brunnen gefangen.

Wer kann, klettert vielleicht doch besser raus.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!

--
Alles was lebt ist heilig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum