Die DMSG sollte ihre Cortison-Empfehlungen widerrufen! Warum??? (Allgemeines)

Mimmi, Samstag, 18.07.2020, 14:54 (vor 21 Tagen) @ W.W.

Vom UKE-Hamburg gibt es folgende Broschüre:
schubtherapie-der-multiplen-sklerose.pdf

Jeder 4 Patient profitiert demnach von Cortison im akuten Schub.
Das ist ein ziemlich gutes Ergebnis für ein Medikament.
Also warum bitteschön sollte die dmsg Ihre Empfehlung zurücknehmen?

Da bei mir die Nebenwirkungen überwiegen, sitze ich Schübe vorzugsweise aus - aber das ist mein persönliches Pech...
Für mich ist Cortison also eher ein "Teufelzeug". Dies macht mich allerdings nicht zum Verfechter des Medikamentes, weil es für andere keinerlei Aussagekraft besitzt.

Es wäre doch eher ein Fehler Cortison MSlern generell vorzuenthalten.

Wieder mal so ein merkwürdiges Bohei ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum