Das Geschäft mit der Angst (Allgemeines)

Julili21, Freitag, 17.07.2020, 20:06 (vor 23 Tagen) @ W.W.

Sehr geehrter Herr Dr. Weihe,

lese schon seit vielen Jahren immer wieder mit großem Interesse Ihre Beiträge im Internet und Ihre Bücher. War auch vor einigen Jahren öfter mal in Ihrem Forum unterwegs und habe mir Ihre Ratschläge geholt. Bei meinem 1. Schub SNE sagte der Neurologe, wenn ich kein Corti nehme, dass ich mein Augenlicht riskiere oder aber bei meinem 2. Schub riskiere ich, dass ich nie wieder laufen kann. Bei so einer Aussage bekommt man zweifelsohne Angst. Natürlich nimmt man sofort Corti. Warum machen die Ärzte so etwas :confused: Ich nenne es „das Geschäft mit der Angst“. oder aber vielleicht wissen die Neurologen so etwas nicht und haben noch nie davon gehört :confused: oder es will einfach kein Doc schuldig sein wenn irgendwelche Symptome bleiben. Mit Corti hat der Doc wenigstens was getan und das "Zaubermedikament" hat kurzfristig seine Wirkung gezeigt.

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum