Asketen die Quadrate zählen (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 11.07.2020, 16:12 (vor 28 Tagen) @ jerry

...aber wir müssten aufhören, ihn niederzuknüppeln. Aber ich maße mir nicht an, ihn belehren zu wollen. Trotz ist es gut, auf dieselbe vernünftige Art, die er selbst predigt, mit ihm umzugehen.

Ich habe niemand niedergeknüppelt und ich will auch niemand belehren. Ich will nur mit meiner Sichtweise respektiert und nicht ohne genaueres Hinsehen in ein Hinterzimmer abgeschoben werden.


Beides gilt auch für mich. Wir müssten aufhören, ihn niederzuknüppeln? Wer ist mit diesem 'wir' denn gemeint?

Ich muss mich korrigieren: Ich habe versucht, Boggy als einen Philister darzustellen, aber das ist er nicht, weil er Haikus und Shakespeare zitiert, wie Julia zurecht bemerkt hat.

Ich merke allmählich, dass sein Anliegen sehr ernsthaft ist, indem er unnachgiebig versucht, alle Unwahrheiten, Halbwahrheiten und nicht ausreichend belegte Wahrheiten über die MS zu brandmarken.

Wenn ich versucht habe, das wie Erbsenzählen aussehen zu lassen, dann tut mir das leid, obwohl ich nach wie vor die Ansicht vertrete, es wäre besser, wenn man sich in einem Forum etwas freier äußern könnte, ohne jedes Wort auf die Goldwaage legen zu müssen. Ich bin wie Wittgenstein der Ansicht, dass, wenn wir alles, was man stichhaltig behaupten kann, sagen würde, dann könnte unsere Rede nichtssagend werden.

Aber ich gebe zu, dass ich selbst immer wieder zu unbedenklich gewesen bin, wenn ich meine Meinung äußerte, und dass ich zu oft etwas geschrieben habe, dass eines Beweises ermangelte.:-(

Es soll kein Ehrenrettungsversuch sein, wenn ich eine Stimme tief in meinem Inneren zitiere, die mir sagt: Es würde uns in unserer Kommunikation etwas verlorengehen, wenn wir nur noch das miit entsprechenden Einschränkungen und Konjunktiven sagen dürften, was hieb- und stichfest ist.

Aber es ist eine durchaus ehrenwerte Meinung, wenn man meint, eine solche Regel wäre der Wahrheit zuträglich, wenn sie hier im Forum eingeführt würde. Die innere Stimme in mir beharrt jedoch darauf, dass eine solche Vorschrift gefährlich sein könnte.:confused: Es könnte etwas verlorengehen.:-(

W.W.

PS: Spräche eigentlich etwas dagegen, tournesols Beitrag wieder an die Stelle im Forum zu schieben, wo sie ihn hat haben wollen? Auch meiner Meinung nach hatte das Verschieben eine etwas diskriminierende Funktion, und man hat ihr damit Unrecht getan.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum