Der Keller vom Hinterzimmer und jener Topf in der Ecke (Allgemeines)

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 13:34 (vor 28 Tagen) @ tournesol

Ich glaube, die Ufos sind ein einziges Hinterzimmer.

Bei geschätzt 200.000 in unserer sprachlichen Region mit MS Konfrontierten dichten und schreiben hier ungefähr fünf, neun oder zwölf. Weitere zwei oder fünf Duzend lesen hin und wieder mal und vergewissern sich, Schreiben ist keine Option, was meint also „Hinterzimmer“, hier in dieser staubigen Ecke der virtuellen Welt?

Es mag einem Ordnungszwang oder tiefen Ironie?! geschuldet sein, hier alle Beiträge auch noch in Schubladen einzusortieren, manche wegzusperren, zu verstecken...

Dazu ein Datum, Wochentag, vielleicht könnten alle noch verpflichtet werden vor dem Absenden das Wetter oder die Raumtemperatur in eine Liste einzutragen... Sternzeichen oder Steuerklasse, Promillewert...

Ich hatte mich zuletzt auch gewundert, als meine Antwort an Naseweis abgetrennt und neu im Hinterzimmer stand,... dachte erst, ich hätte mich vielleicht geirrt und inzwischen denke ich, so ein Unfug, es könnten alle Beiträge von mir auch gelöscht werden, in dem Moment, wo sie abgesendet, die Korrekturzeit überschritten ist, da sind sie frei in der Welt wie mein Atem oder Urin..., es ist genug Luft und Flüssigkeit, Wortfaselei in mir da, um mich besser damit zu beschäftigen...

--
Alles was lebt ist heilig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum