So ist es (qed) (Allgemeines)

stefan ⌂ @, Berlin, Freitag, 10.07.2020, 16:31 (vor 25 Tagen) @ Meta

Es ist immer dasselbe:

Wenn DU weg bist, ist alles eingefroren und
wartet darauf, bis DU wiederkommst, liest, es erlebst, DICH beteiligst oder schweigst.

DU bist das Forum und ohne DICH gibt es das und die Welt nicht.

Es gilt also, es selbst zu erleben.

Das gilt für alle und jedeN.

Es ist DEIN Erleben, DEINE Interpretation und wenn DU möchtest, dann kannst DU hier DEINE ganz persönliche Welt erfahren und ggf. etwas über DICH herausfinden.

DU wählst, entscheidest, was DIR wichtig und interessant, langweilig, liebenswert oder verachtenswert vorkommt.

Wer sich streitet, wem DU Aufmerksamkeit schenkst, wenn DU ignorieren oder wessen Rechtschreibung DU verbessern magst, ob DU das dann kommentierst.

Wie andere DICH finden oder für sich erFINDEN, das entscheiden andere für sich selbst-

habe gerade ich für MICH erfunden.

P.S.:

Ein anderer Teil von mir meint, es könne auch das „Unbewusste“ sein, das dies je entscheidet, ob nun „Ich“, „Es“, unbewusst, letztendlich ist es Geschmackssache und spielt keine große Rolle wahrscheinlich.

--
Alles was lebt ist heilig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum