Der Irrweg (Straßencafé)

W.W. @, Freitag, 10.07.2020, 16:18 (vor 29 Tagen) @ Meta

Ich mag diesen Text:

Er läuft aus dem Hofgartentor zum Ehnried. Die alten Linden des Schlossgartens schauen ihm über die Mauern nach, mag er um die Osterzeit hell zwischen den aufgehenden Saaten und erwachenden Wiesen leuchten oder um Weihnachten unter Schneewehen hinter dem nächsten Hügel verschwinden.

Einfacher kann man nicht schreiben!

Wolfgang


Einfacher?!?

Für mich ist das hohe Schreibkunst...

Ja, ja, ja!!!:-)

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum