Risikogruppe? (Allgemeines)

tournesol @, Donnerstag, 09.07.2020, 08:19 (vor 31 Tagen) @ UWE

Ich zähle mich zur "Niedrig-Risikogruppe"

Mein Immunsystem arbeitet auf vollen Touren und macht alles platt was da kommt :-(
Und ich nehme keine immunmodulierende Medikamente

Von dieser Ansicht kann mich kein noch so schlauer Virologe abbringen.

LG
Uwe

Du könntest Recht haben.
Heute lese ich in der Zeitung, bei einer Studie der MHH sei rausgekommen, dass die Lymphozyten eine Rolle dabei spielen, wie eine Covid-19-Erkrankung verläuft. 'Der starke Rückgang von Lymphozyten generell und speziell der T-Zellen kann per Messung als Indikator dienen, um den Schweregrad der Erkrankung früh einzuschätzen. Eine solche Prognose kann den Kliniken schon jetzt helfen, weil sie Patienten, bei denen ein schwerer Verlauf der Erkrankung zu erwarten ist, frühzeitig auf Überwachungsstationen legen können.'


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum