Toleranz gegenüber den verschiedenen Behandlungsansätzen (Allgemeines)

stefan ⌂ @, Berlin, Mittwoch, 08.07.2020, 00:07 (vor 29 Tagen) @ Mimmi

Herzlichen Dank für deine klare Antwort!

Ich glaube nicht, dass Wolfgang jemand verurteilt wenn er/sie/es Cortison oder Basistherapie nimmt, sich dafür entscheidet, aber er selbst wird dazu eher schweigen, oder die Bedenken derer verstärken, die sich dagegen entscheiden wollen. Das ist sein Weg und steht ja groß auf seinem Schild/Stirn.

Früher gab es heftigere Kämpfe mit „Siep“, „help“, Sybrandt K. also Neurologen, die recht schamlos in Foren Werbung für entsprechende Produkte gemacht haben, aber diese Zeiten sind lange vorbei, ich habe den Eindruck, das hat sich alles deutlich entspannt.

MS Foren, früher gab es viele und durchaus große davon, deren Zeiten sind offensichtlich vorbei.

Selbst das DMSG Forum war erst interessanter und größer geworden, als andere aufgaben..., es ist wohl wie mit CDs, sie finden kaum noch Beachtung.

Liebe Grüße und gute Nacht

Stefan

--
Alles was lebt ist heilig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum