Über die Zukunft der MS-Therapie (Allgemeines)

W.W. @, Montag, 06.07.2020, 23:39 (vor 33 Tagen) @ Sandy85

Das wage ich, auf Grund der aktuellen Studienlage, stark zu bezweifeln...
Zinbryta, tysabri, lemtrada und Co. sind bzw. waren auch nicht ungefährlich.

In den letzten Studien gab es keine Todesfälle und auch keine Irreversiblen Nebenwirkungen.

Das stimmt schon hoffnungsvoll... Meines Wissens nach, soll diese Therapie, auch nur für schwere Verläufe in Frage kommen.

Ich muss gestehen, dass ich zu wenig Bescheid weiß, weil mir die Erfahrung mit diesen Patienten fehlt.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum