@fRAUb, Friedensangebot, welches eine Einsicht voraussetzt (Allgemeines)

jerry @, Sonntag, 05.07.2020, 14:22 (vor 30 Tagen)

Hallo fRAUb,

an diesem Punkt im Thread um Siebers Sorgen in den Zeiten der Corona bin ich innerlich ausgestiegen, zumal ich Deinen Post als grob unfreundlich empfand.

Du hattest mir vorgehalten, meinen eigenen Link nicht zu verstehen, wenn ich inzwischen von den Nöten der Kulturschaffenden weg beim Beklagen auch eigener 'Luxusprobleme' angekommen war.

Zuvor hatten zwar diese Mitinaugenscheinnahme auch der eigenen Situation bereits W.W. und tournesol erkennen lassen. Aber auch Sieber selbst hat am Ende des Videos das Publikum der Kulturschaffenden - namentlich von Kabarett und Comedy - also uns alle, mit im Blick, indem er für die Regierenden seinen kleinen Tipp anbringt:

Wenn die Menschen auf diesen Blitzableiter der Kultur dauerhaft verzichten müssten, und in der Folge immer unzufriedener würden, dann käme sie vielleicht doch noch, die Revolution...

Möglicherweise hast Du das nicht bis zum Ende angesehen?

Wenn Du dies berücksichtigt (oder: verstanden?!) hättest, wäre dem Thread eine zunehmende Schräge erspart geblieben.


Meint mit LG, jerry


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum