Nachfrage oder Anfrage ? (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Freitag, 03.07.2020, 10:59 (vor 38 Tagen) @ Edithelfriede

Hallo
Leider ist die Kenntnis Renate_S für jetzt nicht hier aber die Buchung
erfolgt für sie von mir also ihrer Mutter Edith in ihrer Auftrag.
Mit der Bank kann leider nicht rückwärts verhandelt werden aber die
Bestattungen lassen sich nicht anderweitig organinisisieren.
Als Schwester die auch Kinder hat die auf ihre Hilfe angewiesen sind
oder eigentwortlich waren vertraue ich Ihnen.
Sonst wird das Geld schlecht sage ich was ich verschenken will in der
Familie. Für meine Urgroßtante mit Pferden und Kindern die meine Mutter
will und wird weil zu einer Bestattung braucht man halt das Geld auch
wenn der Aufenthalt schon nicht möglich ist.
Also alles gut

lg ed


Leider habe ich alles falsch gemacht ,denn meine Fehler können
Sie hier sehen.
Familienverbund exisstiert noch zur Trauer aber diese Oma war alt
geworden so daß sterben konnte und heute nur um 14:00 bestattet wird.
Da ich die Tante mit dem TRIKE besuchen konnte bevor sie starb hab und
Ihre Enkelsöhne und Töchter schon bei mir waren aber jetzt keine Besserung
mehr möglich ist.
Meine Schwester war grad da und brachte mir Essen aber das ist zu viel.
Die Therapeutin soll nächte Woche meinen Rollstuhl bereitstellen damit ich
wieder rauskomme und die Leute im Dorf auf suche.
Oder vieleicht sollte ich mir selber weniger Theratien geben lassen?
Aber meine Tochter hat das alles bestellt und eventuell kann ich mir
mein https://cannalin.de/p/cbd-ol-20/ kann ich mir auch selber bestellen.
Den Garten was vorher landwirtschaftliche Flächen waren hätte man mir
nur nicht wegnehmen dürfen aber dafür wohne ich ja jetzt im Stall mit
Ölheizung.

ed

:-) :-| :-|

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bewußtlos ins ins Krankenhaus war nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum