Ist das Kunst oder kann das weg? (Straßencafé)

W.W. @, Donnerstag, 02.07.2020, 12:24 (vor 34 Tagen) @ Nalini

Menschen brauchen andere Menschen um sich. Das gilt für alle Altersklassen, und für die Jüngeren ganz besonders, die im Kontakt mit anderen sich entwickeln und reifen.

So sehe ich den momentanen Trend zu immer mehr Digitalisierung mit großer Sorge. Mehr und mehr haben wir es mit Bildschirmen zu tun und nicht mit realen Menschen. Das leistet der Vereinzelung in unserer Gesellschaft großen Vorschub.

Nein, das ist kein Luxusproblem! Es geht um Menschlichkeit in unserer Gesellschaft.

Ja, so sehe ich das auch! Der Abstand zwischen den Menschen nimmt zu, und ich habe Probleme, jemanden zu erkennen, der eine Maske trägt, oder mit ihm zu kommunizieren. Man beschränkt sich dann auf das Notwendigste.

Das ist anders, als wenn zwei alte Menschen nebeneinander auf einer Bank unter einer Linde sitzen, und auch anders, wenn eine Gruppe älterer Menschen miteinander Boule spielen. Man kann das als "Luxusprobleme" abtun, aber in Wirklichkeit entfernen wir uns voneinander.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum