@ W.W. (Straßencafé)

jerry @, Mittwoch, 01.07.2020, 11:42 (vor 4 Tagen) @ W.W.


...Denn ist nicht der Streit der Weg?:confused:

W.W.

Freundlicher achtungsvoller Streit könnte es sein. Wenn kritische Stimmen und andere Meinungen respektiert würden, und man*frau zusammen im übertragenden Sinne ein Bierchen trinken gehen könnte, auch wenn zuvor keine inhaltliche Übereinstimmung zu erzielen war.

Aber ob es um Themen geht wie die Sinnhaftigkeit von Immuntherapien bei MS, oder um den 'deutschen und den schwedischen Weg bezüglich Corona' - die allgegenwärtige Polarisierung und Spaltung von Diskutanten bzw. Gesellschaft läuft auf Barrikaden, Sackgasse und Blutvergießen hinaus anstelle eines Weges. :-(


jerry


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum