ja (Straßencafé)

tournesol @, Montag, 29.06.2020, 14:58 (vor 5 Tagen) @ agno

Hi Wolfgang
Was dem einen die großen Philosophen ist dem anderen eine Comicserie aus der Kindheit.
Wir sind alle unterschiedliche Menschen.
Gruß agno

Manchmal denke ich, warum können nicht alle so schreiben, dass ein ganz normaler Mensch, wie ich, es verstehen kann. Damit nehme ich mich als Maßstab, den es nicht gibt.

Mein Sohn hat im Zusammenhang mit der Einschulung einen Intelligenztest gemacht. Er bekam Punktabzug, weil er Fragen zu den gängigen, pädagogisch wertvollen Kindersendungen nicht beantworten konnte. Unsere Kinder haben damals kaum ferngesehen, er kannte die Figuren nicht. Das war offensichtlich eine Bildungslücke, die auf mangelnde Intelligenz schließen ließ.

Mir hat man die großen Philosophen und auch Comicserien in meiner Kindheit und Jugend vorenthalten. Das habe ich jetzt davon.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum