Aufreger oder normales interagieren? (Straßencafé)

Boggy, Montag, 29.06.2020, 10:34 (vor 6 Tagen) @ agno

Ich möchte mich nirgendwo in eine Unterhaltung hineindrängen.
Unsere klugen Damen führen die "Flintstones" sanft an die Grenze von deren Möglichkeiten.
Ich wünsche einen wunderbaren Tag

agno, der Spindoctor?

.....

Die Flintstones:
"Fred Feuerstein und Barney Geröllheimer sind Freunde und Arbeitskollegen im Steinbruch der Firma Slate & Co. Beide nehmen in ihrer Firma an einem Eignungstest teil, mit dem ein neuer Manager gefunden werden soll: Dank Barneys Hilfe gewinnt Fred, während Barney selbst als vermeintlich unfähigster Mitarbeiter entlassen wird. Fred fühlt sich in seiner neuen Rolle als Manager sichtlich wohl und prahlt mit seinem Reichtum, während Barney seine Familie mit Gelegenheitsjobs über Wasser halten muss.

Es stellt sich heraus, dass Fred nur als Sündenbock für die dunklen Finanzgeschäfte des Vorstandes Cliff Vandercave herhalten soll. Unter anderem wurde die gesamte Belegschaft des Steinbruchs entlassen. Barney hilft ihm, obwohl das Verhältnis nach Freds Beförderung kühler wurde, Vandercave zu enttarnen, was schließlich gelingt."

Ich wünsche einen wunderbaren Tag!

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum