Avatar

Wenn sich Ärzte verführen lassen (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 27.06.2020, 12:02 (vor 47 Tagen) @ naseweis

"Eine Art von legaler Korruption"

"Pro Patient bis zu 1437 Euro"

"Ein harter Befund der Beeinflussung"

"Risiko für die Patienten"

"Den in AWB vorgenommenen Beobachtungen steht kein wissenschaftlicher Wert gegenüber." Nebenwirkungen müssten Ärzte ohnehin melden. "Insofern sind die AWB nichts anderes als eine Strategie des Unternehmens, dem Arzt einen Anteil an den Verschreibungen zu geben. Das führt zu falschen Anreizen."

schreibt die Tagesschau zum Thema

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Tags:
Anwendungsbeobachtung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum