Aufstellung und Forenanalyse (Allgemeines)

stefan ⌂ @, Berlin, Dienstag, 23.06.2020, 11:04 (vor 46 Tagen) @ tournesol


Nützt mir der Realname etwas, wenn ich den Mensch nicht kenne?

Es war mehr als „Symptom“ gemeint, eben für Anonymität.

Es gab ja auch schon reale Treffen hier, einen „inneren Zirkel“, ein „Verein in Gründung“ gar.

Dass das hier eine Rolle spielt, wie sehr jemand „behindert„ ist, das hab ich so noch nicht empfunden. Ich weiß ja so gut wie gar nichts über die Leute hier. Die Besonderheiten sind eher andere, die mir zuweilen auffallen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum