Selbsthilfeforum (Allgemeines)

tournesol @, Samstag, 23.05.2020, 00:48 (vor 15 Tagen) @ Mimmi

Ich sehe es auch so wie du.

Ich sehe auch gewisse Parallelen zwischen Corona und MS: bei beidem gibt es unterschiedliche Meinungen ueber den Umgang mit der Krankheit, die sich unversöhnlich gegenüber stehen, der Verlauf, Wirkungen und Nebenwirkungen von Maßnahmen können nicht sicher vorausgesagt werden. Ueber beides lässt sich gut streiten ohne dass es zu einem Ergebnis kommt. Vielleicht beschaefftigen wir uns hier so ausgiebig mit Corona, weil wir in dieser Art von Auseinandersetzung geuebt sind.

Unterschiede: MS ist nicht ansteckend und nicht direkt tödlich, aber auch nie zu Ende.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum