Hilft gegen alles (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Dienstag, 19.05.2020, 19:02 (vor 9 Tagen) @ Edithelfriede

Hallo
Gegen die MS ein praktisches Mittel gefunden habe ich schon den Grund
dafür gefunden denn sie kann sowohl ein Schweigen für meine Zahlungspflicht für
meine Tochter als Breuuerin Geld einsparen was ich Ihr für ihr Studium geben
muß geben müßte als auch weil sie echt meine Tochter ist.
Ihrem Vater kann man das echt nicht mehr auflasten und er hat eine an erkrante
krankte Frau die Sie jetzt wegen ihres Studiums auch nicht mehr besuchen kann.

Mein Sohn ist Physiker und er ist solide dh er arbeitert mit seiner Freundin
Apothekerin schon seit Jahren.
Die Kinder wollen meine MS mit einem angeblich besseren Mittel behandeln
aber das lasse ich mir nicht spritzen. Rebif ist teuer und hat meine Kasse
schon bezahlen müssen. Es tut mir fast leid daß meine MS so gut verlaufen
ist daß ich wieder arbeiten konnte und die Kinder geboren hatte. Denn das richtige
Mittel für die MS muß erst gefunden werden.
Mein Vater und mein Onkel hatten darunter gelitten bevor sie gestorben waren
und echte Heilmittel hatten sie leider nicht.
CPDöl gibt es schon seit vielen Jahren bei zb https://nordicoil.de/ ...

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bewußtlos ins ins Krankenhaus war nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum