Fieber: wer's ertragen kann, ist im Vorteil (Allgemeines)

Nalini @, Donnerstag, 26.03.2020, 16:08 (vor 7 Tagen) @ jerry

- aber für die jeweilige Krankheitsbewältigung, und m.E. auch die anschließende Erholung zum neurologischen Stand der Dinge wie zuvor lohnt sich ein zurückhaltender Umgang mit dem Fieber

Hallo Jerry,

in punkto Fieber sind wir uns weitgehend einig.

Mich interessiert noch deine Meinung zum Fieber im Zusammenhang mit neurologischen Erkrankungen und Uhthoff.

Wie muss ich deinen oben zitierten Satz verstehen? Was meinst du mit "zurückhaltendem Umgang mit Fieber"? Meinst du damit Fieber senken oder es frei auflodern zu lassen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum