Onlinekommunikation ist wie ein Tanz auf Messers Schneide (Allgemeines)

Nalini @, Donnerstag, 26.03.2020, 16:03 (vor 73 Tagen) @ agno

Vielen Dank, agno.

Seufz, in letzter Zeit durchaus etwas.
Es ist halt nicht leicht, Außenseiterpositionen zu vertreten. Mit dem Strom schwimmen ist lauschiger und gemütlicher.

Im Laufe der Jahre lerne ich, mit den Menschen (virtuell, nicht virtuell) umzugehen und mir nicht mehr so einen Kopf zu machen. Es gibt nicht nur angenehme Menschen, sondern auch jede Menge Wichtigtuer, Hohlbirnen, Mobbingtanten, Erbsenzähler usw. Diese sollen mir die Laune nicht verderben.

Manchmal reichts mir und ich möchte verschwinden, frei nach dem Motto "die können mich doch alle mal kreuzweise" ... Auch hier im Forum. Aber bisher kam ich immer wieder recht schnell zurück. Weil es interessante Themen und Diskussionen gibt, immer wieder was neues und der Austausch häufig auch Spaß macht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum