Avatar

Rede und Gegenrede = Forum (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 25.03.2020, 17:39 (vor 12 Tagen) @ Nalini

=> Aber ich wollte wirklich lediglich von dem Covid-Behandlungsbeispiel berichten. Und in keinster Weise den interviewten Arzt in allen Facetten diskutieren :wink:

Liebe Nalini,

wenn du das Video des Arztes als Referenz verlinkts hoffst du ja dass das jemand anschaut.

"auditaur et altera pars"

(es möge auch die andere Seite gehört werden)

Deshalb halte ich es für ausgesprochen wichtig, die Referenz genau anzuschauen.
Transparency hat richtig gehandelt

PS:
Ein gutes Forum lebt von Rede und Gegenrede.
Ein Blog ist da was anderes, da kann man die Kommentare abschalten

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum