Denkmäler (Straßencafé)

stefan ⌂ @, Berlin, Donnerstag, 13.02.2020, 11:02 (vor 3 Tagen) @ jerry

Mein Körper ist ein Wunderwerk, und sooo zäh!

Warum mir das auffällt, gerade jetzt?
Na… wenn ich vom WC aufsteh, und mich nach Spülung erfolgreich wiedererhoben hab und mit prüfendem Blick nachsehe, ob die Schüssel in leidlichem Zustand sei…

Dann häufen sich :-D Erlebnisse wie, seltsam, eben war da noch nix! Aber bei der Nachreinigung wirkt’s, als habe es seit 100 Jahren dort geklebt… :no:


Jerry

Disclaimer: ich hoffe niemand bös zu verstimmen, wenn ich das Straßencafé auch mal als Schuttabladeplatz des schwierigen Alltags missbrauche. So sorry! :-P

Wir haben alle ganz eigene Sichtweisen, Einsichten und Eindrücke.

Ich halte es für völlig normal, das entsprechend zur Verfügung zu stellen.

Lesen geschieht auf eigene Gefahr.

Manches brennt sich ein: ich habe immer noch das Video vor Augen, wie ein MS-Betroffener in Begleitung seiner Freundin sich durch sein Treppenhaus bewegte damals.

Heute könnte ich das kaum besser, ich staune, wie sich das verändert hat und wer weiß, ob Du mit diesem Beitrag wo auch immer „Dir“ nun ein Denkmal gesetzt hast?!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum