Utopie: wie möchte ich leben oder wohnen? Ufos revisited? (Straßencafé)

stefan ⌂ @, Berlin, Donnerstag, 13.02.2020, 10:14 (vor 10 Tagen) @ agno

Hi Stefan
Schwierig!
Es bleibt eine Utopie in Sichtweite.
Eine Wohngemeinschaft ist ein lebendiger Organismus.
Das was gestern noch wunderbar glänzte, kann übermogen streng müffeln.

gruß agno

P.S.: Ich vermute dass man "nett" bleiben sollte, auch wenn das Leben manchmal etwas seltsam kommt.

Hallo agno,

In gewisser Weise könnte das genauso auch virtuell für solch ein Forum gelten?

Nur kann das mit dem Geruch hier ggf viel besser ignoriert werden, und niemand ist gezwungen, sich konfrontieren zu lassen.

Insofern sind die Unterschiede wahrscheinlich sehr viel größer.

Gibt es hier Utopien?

Immer noch die Idee, ein Thread wäre der private Raum eines Nutzers, der bestimmen kann oder will, was reindarf...

Hat sich was verändert in diesen Fragen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum