Avatar

Utopie: wie möchte ich leben oder wohnen? (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 13.02.2020, 08:05 (vor 15 Tagen) @ stefan

Hi Stefan
Schwierig!
Es bleibt eine Utopie in Sichtweite.
Eine Wohngemeinschaft ist ein lebendiger Organismus.
Das was gestern noch wunderbar glänzte, kann übermogen streng müffeln.

gruß agno

P.S.: Ich vermute dass man "nett" bleiben sollte, auch wenn das Leben manchmal etwas seltsam kommt.

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum