sich selbst reflektieren (Allgemeines)

fRAUb, Dienstag, 14.01.2020, 16:46 (vor 5 Tagen) @ Boggy

... Du bist aber auch nicht "Das Forum "! Tut mir jetzt leid, aber ist so!


Nö. Bin ich mit Sicherheit nicht. Ist auch gut so.

Ein alter bekannter, hätte mich vor Jahren bereits auf dich aufmerksam gemacht, weil du diese nebulöse "schwarze psychosomatik " nach Detlef krenz, oder wie der hieß propagiert hattest.


Den Beitrag "Schwarze Psychosomatik" hatte übrigens als erster Stefan gepostet; und ich habe ihn mit Begeisterung übernommen. Den er ist gut.

Und wenn diese Version richtig sein sollte- und WWs entsprechend falsch: warum funktioniert's dann bei Dir nicht?


????

Boggy

Fanden mein bekannter und ich nicht! Wir haben die stress- Hypothese aufgenommen und ausgearbeitet. Für uns, war das logisch!
Und von wegen "schwarze psychosomatik! Was macht das denn mit deiner Psyche, wenn ein Arzt zu Dir sagt "Sie haben MS und das...ist ihre Prognose...?"

Hanebüchener einseitiger Unfug!
Da sind mir und meiner Psyche, beruhigende Worte übers ausbrennen aber lieber! Senkt sowohl cortisol-, als auch den Adrenalin- Spiegel und wirkt somit anti- inflammatorisch!

Du willst nicht, dass ich hier die Stress- kaskade genüsslich eruiere


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum