Drei (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Montag, 13.01.2020, 20:57 (vor 173 Tagen) @ adriano

Ich glaub,ich habe es schon öfter geschrieben: Ich bin überzeugt, dass alles Wissen vorhanden ist, um eine MS zu heilen.
Es gibt nur keine mächtige Instanz, die dieses zusammenführt, entsprechend untersucht und behandelt.

Der/die einzige wo die Macht hätte, dies zu tun, ist der/die Betroffene selbst, der/die hat aber nicht immer die Mittel zur Umsetzung.

Ich denke an das Mikrobiom, an die Umweltmedizin, an die Ernährung, an gute Lebensbedingungen im Bereich wohnen, arbeiten und menschliches Miteinander, an erlebte Selbstwirksamkeit uvm.


https://www.youtube.com/watch?v=ijJwiC0KccA


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum