Avatar

Ohne Einzelfallprüfung: Spahn lehnte 102 Anträge auf Sterbehilfe ab (Allgemeines)

agno @, Montag, 13.01.2020, 18:57 (vor 203 Tagen) @ Meta

Nun ja der Spahn ist halt ein Beamter...


;-)


Mehr fällt mir zu ihm bei bestem Willen einfach nicht ein!

Naja, mein erster Gedanke war, dass ein guter Mensch etwas Demut braucht, wenn er Krankheit menschlich organisieren können möchte.

Man kann dafür oder dagegen sein, aber immer?

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum