Stress und Inflammation (Allgemeines)

Marc @, Montag, 13.01.2020, 12:41 (vor 14 Tagen) @ Nalini

Hallo Nalini,

Ich glaube auch, dass dein Begriff "multifaktorielles Ursachengeflecht " passender ist.

Grundsätzlich gibt's sicherlich klare Zusammenhänge zwischen bekannten "Zivisalitionskrankheiten" wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs und den "einschlägigen Ursachen" wie Rauchen, (fehlende) körperliche Aktivität, Alkoholkonsum, Körpergewicht und Qualität der Ernährung.

Eine gesunde Lebensweise erhöht die Chancen auf ein Leben ohne Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs sogar um das 20-fache. Diese haben zwar keinen kausalen Effekt auf eine MS, wären aber als mögliche Komobiditäten sicherlich zu vermeiden.

Stress wird sicherlich irgendwo auch einen Einfluß auf sämtliche der oben beschriebenen Lebensstilfaktoren haben aber nicht der einzige (meßbare) Grund sein.

Zum einen wird "Stress" an sich nur schwer messbar sein weil in der Wahrnehmung subjektiv. Man kann hingegen doch recht objektiv messen, ob ein Patient nicht geraucht hat, schlank gebleiben ist, körperliche Aktivität geleistet hat, Alkohol getrunken hat oder eine hochwertige Ernährung zu sich nahm.

Zum anderen wird Stress aber nicht die einzige Einflussgröße auf solche messbare Lebensstillfaktoren sein. Wenn ein stressfreier Lebensstil also dazu führte, dass diese positiv sind, dann ist das sicherlich gut.

Vermutlich spielen aber auch andere Aspekte wie Bildung, Einkommen, Soziale Isolierung, Umwelt, (fehlende) Selbstkontrolle, Hilflosigkeit,... ggf. auch eine wesentliche Rolle. Das alles auseinander zu halten um hinterher eine definitive Aussage wie "Stress war an Allem Schuld" machen zu können wird m.E. nicht möglich sein.

Da wäre dann dein Begriff "multifaktorielles Ursachengeflecht" deutlich passender..
Ist jedenfalls ein spannendes Thema.

Grüße,
Marc

P.S.: Manche können so eine Argumentationskette als "Physiksaaldenken" bezeichnen, andere würden dazu elementares wissenschaftliches Arbeiten sagen..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum