zu einfache antworten (Therapien)

fRAUb, Sonntag, 12.01.2020, 21:22 (vor 204 Tagen) @ Boggy

Naja,... mein Neurologe nannte es so: "nach 30 Jahren, schreddert die MS nur noch", aber es gäbe ein Medikament, dass das stoppen würde. Ich hatte die passende Kontraindikation dazu.

Auch wenn dieses "schreddern" sich nicht gut anfühlt und ich kaum noch laufen kann, ich möchte eine "nur noch schreddernde MS" nicht gegen einen bösartigen Tumor tauschen. Bei MS weiß ich ungefähr was ich hab. Auch dann, wenn's nicht schön ist. Ich gebe WW also recht, auch wenn da mehr geschreddert wird, als mir lieb ist und mein Doc es anders nennt.
Ich bin im übrigen der Meinung, man sollte im Umgang mit alten und kranken Menschen Milde walten lassen. Auch dann, wenn man nicht mit ihnen konform geht.

Es gibt diesen alten Spruch, der neuerdings, kaum noch Anwendung findet und zur Geltung kommt:
"Das gehört sich einfach so!"

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum