... spricht "neuralink"! (Therapien)

moi, Trop de Bla-Bla, Freitag, 10.01.2020, 14:08 (vor 148 Tagen) @ fRAUb

Ja super. Das hatte ich befürchtet. Es tut mir sehr leid dass ich darüber geschrieben habe.
An den Tagen, wo die fatique zuschlägt, reicht's nicht mal für Mensch Ärger dich nicht!
Und kombinieren kann jedeR.

2. Steht dahinter die Akzeptanz, dass Forschung finanziert werden muss. Vielleicht könnte man so generell die Finanzierung interessensunabhängig gestalten.


sorry. was willst du mir damit sagen?

ansonsten halte ich die idee mit elon musk für grandios. sieh mal nach "neuralink".

eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelon!

er ist offenbar über instagram erreichbar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum