cholesterin-wert erhöht... kreisch (Symptome)

W.W. @, Donnerstag, 09.01.2020, 16:16 (vor 9 Tagen) @ moi

Ich habe das Gefühl, es häufiger gemessen wird, desto häufiger sind die Werte im Normbereich. Das mag einerseits daran liegen, dass Unsinniges zu unsinnigen Zeiten und aus unsinnigen Gründen gemessen wird, oder dass es das WEsen von Normwerten darin besteht, dass sie in 5% der Fälle aus der "Norm" fallen!:-(

W.W.

danke. am morgen der messung hatte ich natürlch schon gefrühstückt, 2 kornbrötchnen mit dick butter drauf und lecker eichen. von "nüchtern" hatte außerdem niemand etwas gesagt. hätte ich eh falsch verstanden.

Ich hatte mich vertippt!:-( Es sollte heißen: "Je häufiger gemessen wird, desto häufiger liegen die Werte auch mal nicht im Normbereich. Das mag einerseits daran liegen, dass Unsinniges zu unsinnigen Zeiten und aus unsinnigen Gründen gemessen wird, oder dass das Wesen von Normwerten darin besteht, dass sie in 5% der Fälle aus der "Norm" fallen!:-(

My fault!

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum