Betaferon vs. Aubagio (oder: was tun gegen Verhärtungen?) (Therapien)

fRAUb, Mittwoch, 08.01.2020, 09:09 (vor 12 Tagen) @ stefan

Dein Beitrag überfordert mich weitgehend, Blumenfee.

Ich glaube weder an das eine noch das andere Medikament, die Kunde von entsprechenden Nebenwirkungen machen mir Stress, und andererseits bin ich neidisch, weil du einen vergleichsweise milden Verlauf hast, was ich mehr mit „Schicksal“ als Ergebnis von Therapie verbinde.


Ich habe mal längere Zeit täglich Cop gespritzt, und kann mir vorstellen, dass das mit den Verhärtungen zum großen Problem wird.

Bezüglich deiner Frage bin ich ratlos.

Wahrscheinlich gibt es hier auch wenig Erfahrungen und den entsprechenden Facebook Foren mit über 10.000 Nutzern hast du wahrscheinlich bessere Erfolgschancen.

Was sagen die jeweiligen Hersteller bzw. deren Teams?

Ich wünsche dir alles Gute!

Liebe Grüße Stefan

Ich schliesse mich Stefan mit meiner Antwort an.

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum