Ketogene Ernährung (Allgemeines)

Jakobine, Mittwoch, 06.11.2019, 13:20 (vor 7 Tagen) @ Wolkenblume

Gelesen habe ich einiges über diese Form der Diät, nicht aber über Form als Ernährung. Die einzige Diät, die ich in meinen jungen Jahren ausprobiert habe, war eine ketogene Diät. Ich habe gut abgenommen, allerdings haben mich die Fleisch-Wurstmengen, das Fett und die Eier etc. geekelt und schon deshalb habe ich die Diät nicht wiederholt, bzw. habe ich ausser diesem Versuch nie eine andere Diät probiert.
In meinem Umfeld sind einige Bekannte, die sich ketogen ernähren. Auch wurden wir zum Essen eingeladen, das fettlastige vertrage ich garnicht, u.a. wenn Gemüse sehr fettlastig zubereitet wird.
Bei dieser Form der Ernährung handelt es sich um eine Mangelernährung (auf längere Sicht) und das ist nicht gut.
Auch sollte man bei einer Krebserkrankung keine Diät machen, auch nicht glutenfrei essen, das soll die Krebszellen triggern, das hat eine Onkologin in einem grossen Artikel in der FR geschrieben. Ist leider schon länger her. G. Jakobine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum