Theapie-Option - auf Lorbeeren ausruhen? (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Dienstag, 05.11.2019, 09:04 (vor 9 Tagen) @ Zoe

Hilft villeicht besser bei MS?


"Ursprünglich bezieht sich die Bedeutung auf Helden-Ehrungen. Der Brauch begann in Griechenland, wo die Sieger der Pythischen Spiele in Delphi einen Kranz aus Lorbeeren erhielten."
https://www.heilpflanzen-welt.de/2006-11-Ausgezeichneter-Lorbeer/

und hier noch etwas ausführlicher die Story:

"Daphne, die schöne Tochter des Flußgottes Laon oder (Peneus hatte sich Apollo auserkoren, doch die Mutter Gea verwandelte sie in einen Lorbeerbaum, welchem Apollo den Namen Daphne (, Dafni) gab: „Meine Gattin kannst du nicht sein, aber mein Baum kannst du wenigstens sein. Immergrün sei dein Laub, an dir hänge ich meine Cither, meinen Köcher“. (Ovid, Metamorphosen I, 352). Ovid verschweigt Daphnes zölibatäre Lebensweise, zu der sie als Priesterin der Jagdgöttin Artemis verpflichtet war. Daphne hatte alle Annäherungsversuche Apollos abgewiesen."
https://www.heilpflanzen-welt.de/2006-11-Ausgezeichneter-Lorbeer/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum