Schmetterlinge - oder Forschung??? (Allgemeines)

W.W. @, Sonntag, 03.11.2019, 13:30 (vor 12 Tagen) @ galadriel

jetzt geht es bei den Kids weiter.... - 30 Jahre - halleluja....Amen!
wie traurig! - "man" tappt weiter im "dunkeln" und macht Fehler über
Fehler - gravierende!

Liebe Galadriel, ich teile Ihre Befürchtungen!:-( Man forscht immer weiter, dringt immer tiefer ins Unsichtbare vor, und verwickelt sich in Haken und Ösen und Schleifen und Schlangen verzweigter Moleküle. Man denkt, je genauer man in der Dinge Tiefe trachtet, desto besser wisse man Bescheid. Meiner Meinung nach ist die Wahrheit viel offensichtlicher als mancher denkt, der immer nur in sein Mikroskop starrt. (Dazu gibt es auch ein Märchen. Es heißt "Die Schneekönigin" und handelt von dem kleinen Kai, der erwachsen wird. Gerade in der Vorweihnachtszeit sehr empfehlenswert!)

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum