Schmetterlinge in China (Allgemeines)

Marc @, Freitag, 01.11.2019, 17:43 (vor 34 Tagen) @ stefan

Hast du schon einmal von so einem Früh-Test für Kinder gehört oder gelesen?

Hallo Stefan

Die Welt ist voller Tests für Kinder und Erwachsene. Natürlich kann damit also alles Mögliche gemeint sein. Daher wäre es natürlich am Einfachsten, die Antwort von demjenigen einzuholen, der dir das erklärte.

Ohne weiteren Kontext würde ich aber vermuten, daß es hier wieder um die Infizierung von Immunzellen durch EBV Viren in der Kindheit geht. Solche infizierten T- / B-Zellen stellen später im Leben eine notwendige Voraussetzung für immunbedingte Entzündungen im ZNS. Man konnte solche Vorgänge in der Kindheit mittlerweile durch Blutproben nachweisen.

Es gibt auch Ansätze für eine mögliche Impfung gegen den EBV Virus.

Die aktuellen Herausforderungen wären nun einerseits, eine solche Impfung fertigzustellen, andererseits zu validieren dass im Körper vorhandene EBV infizierte Immunzellen tatsächlich eine MS auslösen können.

Diesen Ansatz könnte man nunmal erst validieren, wenn eine entsprechende Risikogruppe durch eine EBV Impfung bis zum Erwachsenenalter tatsächlich ohne MS Diagnose aufgewachsen ist. Und das würde nunmal mehr als 30 Jahre dauern...Den Ausgang dieser Diskussion würden wir also vermutlich leider nicht mehr erleben..

Bis dahin wünsche ich erstmal ein schönes Wochenende.

Grüße,
Marc


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum