Evtl. Sehnerventzündung - kortison nicht zwingend (Allgemeines)

klaigo, Dienstag, 29.10.2019, 19:02 (vor 21 Tagen) @ Alena

Interessant zwecks den Eisentabletten. Und was macht man dann wenn man Eisenmangel hat und auch noch Vegetarier ist ;-)?

Eisenmangel hängt nicht zwangsläufig mit veganer und schon gar nicht mit vegetarischer Ernährung zusammen. Ich habe keinen Mangel und bin Veganer.
Wir Frauen tendieren durch die Monatsblutung generell eher zum Eisenmangel.

Klaigo@

kann man kräuterblut Floradix auch als Tabletten/Dragees nehmen oder nur der Saft empfehlenswert. Die enthalten doch alle Eisen II. Nehme zur Zeit Ferrol sanol enthält auch Eisen II. Nehme seit kurzem noch Lactoferrinn zu den Eisentabletten dazu.

Auweia, das ist aber ganz schön viel an Eisen...

Ich kenne jetzt drine Werte nicht und weiß auch nicht, welche Dosierung die Kapseln haben. Vom Saft kann es auch mal nötig sein, 2 Messbecher zu nehmen (Standard is 1 Messbecher, also 30 ml tgl).

Und gaaaaanz wichtig: Immer Vitamin C zum Eisen, erhöht die Aufnahme um ein 4-faches!!!
Z. B. Saft aus roten Beeren, Früchte, Feldsalat etc.
Im Floradix sind auch schon vitamin c haltige Früchte drin.

Was meinst Du dazu? Und wisst Ihr warum Eisentabletten bei MS so gefährlich sein kann trotz eines Eisenmangels?

Eisenpräparate führen leicht zur Überdosierung, außerdem können sie ziemliche Nebenwirkungen machen wie Verstopfung aber auch Durchfall etc.


LG klaigo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum