Evtl. Sehnerventzündung - kortison nicht zwingend (Allgemeines)

Alena, Dienstag, 29.10.2019, 04:42 (vor 16 Tagen) @ naseweis

Danke Euch für Eure schnellen Antworten.

Ja, ich glaube das streiten sich echt die Geister zwecks der Stosstherapie mit Kortison. Da es für mich noch erträglich ist und die Entzündung sich nicht verschlimmern sollte werde ich den "Schub" ohne Kortison aussitzen.

Bin nämlich dem Kortison, gerade wenns um die Augen geht, skeptisch gegenüber. Habe auch schon des öftern gelesen zwecks Nebenwirkung u.a. grauer und grüner Star, verdünnung (oder so ähnlich) des Augennervs etc.

Noch eine Frage: Da ich Eisenmangel habe nehme ich zur Zeit Eisentabletten. Sollte ich dies evtl, sein lassen?

LG Alena


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum