Evtl. Sehnerventzündung - kortison zwingend erforderlich?? (Allgemeines)

W.W. @, Montag, 28.10.2019, 18:05 (vor 14 Tagen) @ Meta

Ich glaube, so klar und deutlich wie ich hat sich niemand gegen Cortison im frischen MS-Schub ausgesprochen. Das gilt für die intravenöse Gabe von 3-5mal 1000mg täglich als auch für niedriger dosiertes Cortison. Ich denke, irgendwann einmal wird die DMSG für diese wahnsinnige Therapieempfehlung zur Rechenschaft gezogen werden.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum