Avatar

die Hoffnung stirbt zuletzt (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 02.10.2019, 13:54 (vor 22 Tagen) @ IceUrmel


Wie war das mit Tyrannenmord ?


Tja, Naseweis,

da ein nicht geringer Teil der US-Bürger diesen Tyrannen toll findet, ist diese Option wohl keine.

Aber einen gewissen Charme hat diese Idee von Dir – natürlich nur in der Theorie – versteht sich von selbst.

Liebe Grüße!

Liebe IceUrmel,

lt. Tagesschau gibt es offensichtlich doch noch ein paar Vernünftige in Trumpistan:
"Trump schreibt in einem seiner Tweets, sollte es zu einer Amtsenthebung kommen, drohe ein Bürgerkrieg."

"Dafür wird er auch aus den Reihen der Republikaner scharf kritisiert."

"Die Demokraten sind ohnehin völlig entsetzt. Mike Quigley, Abgeordneter der Demokraten im Repräsentantenhaus, sagte im TV-Sender CNN: "Das ist kein Bürgerkrieg. Das ist die Verfassung."

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/trump-vorwuerfe-103~_origin-9c4724d6-13a4-4a82-af66-d19eb9b4d821.html

so wollen wir hoffen und ein Apfelbäumchen pflanzen.
Es ist Herbst, die Zeit wär gut dafür .

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum