Klasse....... (Straßencafé)

stefan ⌂ @, Berlin, Montag, 23.09.2019, 19:53 (vor 30 Tagen) @ Wolkenblume

Wenn ich etwas schreibe, dann lasse ich es meist schnell gehen.

Das macht mir oft wenig Freude, viel von mir selbst zu lesen.

Hin und wieder, wie alte Bilder betrachten, meist ein wundern, wenig Idee davon, wie das seinerzeit wohl mal war?!

Zugegeben:

Mein erster Leser, das bin ich selbst, aber das geschieht im Prinzip schon beim Schreiben,

Schreiben mehr um zu Vergessen.

Es gibt inzwischen kleine Bücher von mir, selbstgebastelt, von Bildern oder meinem Vater illustriert, was sicherlich den eigentlichen Wert darstellt,

das gemeinsame Projekt.

Ich schreibe gerne, habe mich gerne hingesetzt, Wenn ich einmal... es war quasi schon da, mein eigenes Ringen, meine Konflikte,

Neu ist das eher nicht.

Vielen Dank für den freundlichen Impuls!

Stefan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum