Avatar

Therapie am Damoklesschwert? (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 10.09.2019, 09:50 (vor 10 Tagen) @ galadriel

Man könnte das Damoklesschwert auch therapieren.
agno


Du, es muss nichts therapiert werden :-) aber trotzdem
vielen lieben Dank für den Ratschlag, ich habe eine bessere Umsetzung dafür.


denn Du weisst ja,
das Übel derer, die Fehler machen ist, dass sie etwas nicht wissen und doch denken, sie wissen es
galadriel

Nunja, auch wenn es etwas lächerlich klingt...
Manchmal glaube ich dass seit Erfindung der Basistherapie, nie anders als am Damoklesschwert therapiert wurde.
Wolfgang hält die "Hirnüberlastung" für eine Folge vom modernen Leben.
Ich glaube da eher an eine Notwendigkeit von täglicher, zeitlich begrenzter, absoluter "Wohlfühlentspannung".
Wenn dieses Gefühl von Sicherheit nur in der Neurologenpraxis erzeugt wird, dann wird es spannend. Dann ist die paradoxe Situation dass das die Therapie am Damoklesschwert der Verlaufsverbesserung dient.

gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum