gelbes M auf rotem Hintergrund (Allgemeines)

W.W. @, Montag, 09.09.2019, 18:57 (vor 14 Tagen) @ Wolkenblume

Gibt es so etwas wie "Copaxone-Professoren"? Und wenn ja, kann man dann nicht verstehen, dass man ihren Professorentitel nicht respektiert?

Wolfgang


Das könnte es geben.
Ebenso vermute ich BMW- und VW- oder gar Mercedes-professoren.

Wollte nicht dieser 'rot-gelbe' Fastfoodkonzern aus Amerika mal einen Lehrstuhl für Ernährung und Volksgesundheit finanzieren (Hörensagen) ;-)

Professsor Dr. med McDoof.......rofl rofl

Hat es wirklich nie einen Lehrstuhl gegeben, der von Teva-Aventis finanziert wurde?:confused: Wenn nicht, dann muss ich mich entschuldigen.:-(

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum